GEDA bauma Neuheiten

Einzigartige Innovationen, neue Funktionen und Aufzuglösungen in bewährter GEDA-Qualität – unter dem Motto „THE NEXT LEVEL“ präsentiert GEDA auf der bauma 2019 die Zukunft der Höhenzugangstechnik.

GEDA Mastsysteme

Das GEDA MAST SYSTEM bietet für sämtliche Geräte aus dem Hause GEDA die passende Lösung in punkto Mast.
Mit dem GEDA UNI-X-MAST lanciert GEDA ein innovatives, zukunftsweisendes Mastsystem, das durch einzigartige Features überzeugt:

  • Zukunftsweisend und wirtschaftlich: Das GEDA UNI-X-MAST System deckt eine Vielzahl an GEDA-Aufzuglösungen mit Tragfähigkeiten von 300 bis 2.000 kg ab.
  • Komplette Neuentwicklung mit hervorragenden statischen Eigenschaften
  • Mastelemente und Masthalterungen sind mit dem bewährten GEDA UNI-MAST System kompatibel
  • Einfaches Handling durch ein 10 % geringes Eigengeweicht der einzelnen Mastelemente im Vergleich zum GEDA UNI-MAST
  • Flexible Masthalterung macht den GEDA UNI-X-MAST individuell auf die Gegebenheiten vor Ort anpassbar
  • Made in Germany: Einzigartige Robustheit und Langlebigkeit in bewährter GEDA-Qualität

GEDA Etagensicherungstüren

GEDA Etagensicherungstüre VARIO

Mit der neu entwickelten, geschlossenen Etagensicherungstüre VARIO erfüllt GEDA bereits heute die Vorgaben der künftig geltenden Norm EN 16719.
Durch den steckbaren Aufsatz wird aus der Etagensicherungstüre VARIO im Handumdrehen eine 2 m hohe VARIO+ Etagensicherungstüre. Ein Umbau von Rechts- auf Linksanschlag ist bei beiden Varianten problemlos möglich.

GEDA Etagensicherungstüre VARIO MAXI

Bei der neu konstruierten, geschlossenen GEDA Etagensicherungstüre VARIO MAXI handelt es sich um die doppelte Ausführung der GEDA VARIO-Türe. Durch den steckbaren Aufsatz wird aus der Etagensicherungstüre VARIO im Handumdrehen eine 2 m hohe VARIO MAXI+ Etagensicherungstüre.

Beide Türen entsprechen den Vorgaben der Norm EN 16719.

GEDA Etagensicherungstüre VARIO LITE

Die 1,1 m hohe Etagensicherungstüre GEDA VARIO LIGHT ist die nach EN 16719 entwickelte, aber kostengünstigere Alternative zur GEDA VARIO Etagensicherungstüre.


GEDA Multilift P18

Vorgestellt auf der bauma 2007 hat sich die GEDA Multilift-Reihe erfolgreich am Markt etabliert. Um Bewährtes noch besser zu machen, präsentiert GEDA auf der bauma 2019 die neue und komplett überarbeitete Version des GEDA Multilift P18.

Die einzigartigen Vorteile des neuen „Multitalentes“ aus dem Hause GEDA sprechen für sich:

  • Verlängerbare Bühne: von 3,2 m auf 3,7 mHubgeschwindigkeit: 40 m/min
  • Durch Reduzierung von Last und/oder Geschwindigkeit ist Switch von 63 Ampere-Anschluss auf 32 Ampere-Anschluss möglich
  • Neugestaltung des Fahrkorb-Innenraums: Keine störenden Vorsprünge, da sämtliche Elemente versenkt integriert wurden
  • Innovatives GEDA UNI-X-MAST-System
  • Umfangreiche Steuerungsvarianten der neuesten Generation – für noch mehr Komfort und Bedienerfreundlichkeit

  • Stark verbreiteter Montagesteg für komfortablere Zugänglichkeit während des AufbausWartungsfreundlich: Sämtliche Verschleißteile sind schnell und einfach zugänglich
  • Möglichkeit zur Fernwartung

GEDA SH 1500

Speziell angepasst für die individuellen Ansprüche sämtlicher Industriezweige stehen die Aufzüge der GEDA SH-Reihe für einzigartige Qualität und Effizienz made in Germany.
Zur bauma 2019 gewährt GEDA eine Preview auf die jüngste Entwicklung des GEDA SH-Sortiments.

  • Neuentwicklung unter Verwendung modernster Fertigungstechnologien
  • Umfangreiche Steuerungsvarianten der neuesten Generation – für noch mehr Komfort und Bedienerfreundlichkeit
  • GEDA S-MAST-System
  • Einfaches Handling
  • Neu entwickelter Schlitten für optimale Fahreigenschaften

GEDA 2 PK

Zufriedene Kunden weltweit sowie Kooperationen mit namhaften Unternehmen untermauern die Qualität des Kranführeraufzugs aus dem Hause GEDA.
Das bewährte System des Kranführeraufzugs GEDA 2 PK wird dank neuentwickelter Zubehörteile noch komfortabler. Vereinfachtes Handling und sicherer!

  • GEDA Krankonsole UNI ermöglicht die einfache und zügige Montage des Aufzugs am Kranmast
  • Für das Plus an Sicherheit: Der GEDA Übertritt UNI sorgt für den gefahrlosen Übertritt zwischen Fahrkorb und Kranmast

GEDA VARIO PIPE SYSTEM

Bestimmte Eigenheiten von Gebäuden stellen die vor Ort eingesetzte Höhenzugangstechnik vor Herausforderungen. GEDA schafft Abhilfe – mit dem GEDA VARIO PIPE SYSTEM.

  • Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten
  • Definierte Abstände 
  • Unabhängigkeit von Unregelmäßigkeiten in der Architektur des Gebäudes

GEDA Fernwartung

Um die notwendigen Wartungsarbeiten an den GEDA Aufzuglösungen künftig noch effizienter durchführen zu können, besteht bei den GEDA Aufzügen GEDA Multilift P18, GEDA BL 2000 sowie GEDA SBL 2000 die Option, mittels VPN-Schnittstelle sicher auf das Gerät zuzugreifen, den Zustand der Maschine abzufragen und entsprechende Servicemaßnahmen durchzuführen.

  • Remote Verbindung zum Aufzug: Aufzugnutzer und GEDA-Servicemitarbeiter erhalten die gleiche Ansicht des Displays
  • Chatfunktion – für eine einfache Fehlerdiagnose
  • Unkomplizierte Fehlersuche per Remote sowie Einspielen von Updates möglich
  • Ereignisprotokolle abrufbar
  • Rechteverwaltung
  • Multilinguale Menüführung
  • Übersicht aktueller Softwarestände bei einzelnen Bauteilen
  • Weltweiter Zugang möglich