2 Produkte für: Bauschuttrutschen

GEDA Bauschuttrutsche – leise, leicht und schnell zu installieren 

Bauschuttrutschen kommen auf allen denkbaren Baustellen zum Einsatz und sind vor allem eines: eine zweckmäßige Baustellenhilfe. Sie übernehmen die Funktion eines Trichters, mit dem der Schutt aus oberen Etagen ohne viel Staub und Lärm nach unten in einen Container oder auf einen LKW befördert werden kann. Die Einzelteile lassen sich zu einem Schuttrohr zusammenfügen und individuell auf die Höhe der Baustelle anpassen und an Gerüsten, Dächern oder Fensterbrüstungen befestigen. 

GEDA Bauschuttrutschen sind in zwei Modellen verfügbar, die sich in Länge, Gewicht und Wandstärke unterscheiden: Comfort und Standard. Beide sind aus hochschlagfestem Kunststoff gefertigt. Durch passendes Zubehör können die Schuttrutschen individuell erweitert und an den spezifischen Ansprüchen ausgerichtet werden. Wie bei allen GEDA Produkten ist nicht nur die Qualität ausgezeichnet, auch die Montage der Bauschuttrutschen benötigt nur wenige Arbeitsschritte. 

Ansicht auswählen:galerie Galerieansicht    list Listenansicht
Temporäranlagen
GEDA BAUSCHUTTRUTSCHE STANDARD

Mit den GEDA Bauschuttrutschen Standard und Comfort bietet G [...]

GEDA BAUSCHUTTRUTSCHE COMFORT

Mit den GEDA Bauschuttrutschen Standard und Comfort bietet G [...]

Ein Schuttrohr, viele Einsätze

Sei es am Bau-Gerüst, Schrägdach oder Flachdach, für Renovierungsarbeiten oder an einer Mauer – GEDA Schuttrutschen können individuell eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Befestigungsmittel garantieren kurze Rüstzeiten, sodass ein einwandfreier und zeitreduzierender Prozess entsteht. Praktisches Zubehör ermöglicht staubfreies und zeitgleiches Arbeiten über mehrere Etagen hinweg. Gerne beraten wir Sie auch persönlich über die verschiedenen Möglichkeiten, um ein effizientes Arbeiten auf dem Bau zu ermöglichen. 

GEDA Bauschuttrutsche Comfort vs. Standard

Beide Modelle bieten höchste Qualität und unterscheiden sich nur geringfügig in den Merkmalen Gewicht, Länge und Wandstärke. Beide Varianten sind aus hochschlagfestem, verschleißarmem Kunststoff gefertigt. Während die GEDA Bauschuttrutsche Standard eine Länge von 1,2 m hat, ist die Comfort-Version etwas kürzer. Sie weist nur eine Länge von 1,1 m auf, bietet jedoch eine dickere Wandstärke von 6 mm. Zudem sind hier 3 mm Verschleißrippen integriert, um selbst äußerst robustem Bauschutt Stand zu halten. Das preisgünstigere Standard-Modell der Schuttrutschen wiegt nur 10 kg bei einer Wandstärke von 4 mm. Um hier ebenfalls eine lange Haltbarkeit auf dem Bau zu gewährleisten, kann das Modell mit einem Verschleißeinsatz für abgelenkte Bereiche aufgewertet werden. 

Staubfreies Arbeiten mit dem Schuttrohr über mehrere Etagen 

Mithilfe von praktischem Zubehör bieten die GEDA Bauschuttrutschen eine saubere Arbeitsumgebung und die Möglichkeit, gleichzeitig auf mehreren Ebenen zu arbeiten. Vor allem bei einem Bau in der Innenstadt sind Staubschutzmanschetten für untere Rutschenelemente sowie eine Abdeckplane für den Container äußerst praktisch. Damit die Arbeiter am Boden von herunterfallendem Schutt geschützt sind, hilft das Anbringen einer Staubschutzhaube über dem Einfülltrichter. Sind Zwischenbefüllungen auf verschiedenen Etagen geplant, kann auch hier eine Staubschutzhaube Passanten und Umgebung vor Staub und Schmutz schützen. 

Bauschuttrutschen schnell und unkompliziert montiert

Die Einzelteile der Schuttrohre werden in kürzester Zeit montiert, demontiert und platzsparend an den gewünschten Einsatzort befördert. Für den Aufbau an Gerüsten, Mauern, Schrägdächern und Flachdächern werden ausschließlich die Elemente der Rutsche, Ketten, Doppelhaken, Karabinerhaken, Ösen und eine Handwinde benötigt. Die Montage der Baurutsche erfolgt senkrecht, von oben nach unten. Mithilfe der Handwinde, die in der Länge von 21 m oder 41 m erhältlich ist, wird das Schuttrohr Stück für Stück in die oberen Etagen gezogen. Die einzelnen Elemente werden von unten durch Verbindungsstücke befestigt. Durch diese Art des Aufbaus ist eine leichte, variable und individuelle Installation und Verwendung garantiert. Entsprechend der Ansprüche können an den gewünschten Positionen in unterschiedlichen Etagen Einfülltrichter oder Verschleißeinsätze zum Schutz vor hartem Material integriert werden. 

Professionelles Zubehör für das Schuttrohr

Wird weiteres Zubehör für die Anbringung der Rutschen benötigt, bietet GEDA ein umfassendes Sortiment der entsprechenden Bauteile. Zwischenbauteile mit Einfülltrichtern ermöglichen die Zwischenbefüllung aus unterschiedlichen Stockwerken. Doppelhaken ermöglichen die sichere Befestigung der Einzelteile untereinander. Soll die Bauschuttrutsche an Mauerkronen oder Fensteröffnungen montiert werden, sind Brüstungszwingen notwendig – für den Aufbau an Flachdächern spezielle Rahmen sowie ein Ballastgewicht. Auch Karabinerhaken und Ketten können für die Gerüstbefestigung nachgekauft werden. Damit die Bauschuttrutsche lange eingesetzt werden kann, sollten an abgelenkten Bereichen Verschleißeinsätze montiert werden. Dies schützt zudem vor dem Ausbeulen einzelner Elemente. 

Bei Fragen und weiteren Informationen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Bei Bedarf liefern wir die Bauschuttrutsche auch in Ihrer Firmenfarbe und Ihrem Firmenlogo.